Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Unsere Dienstleistungen

 

- Kachelöfen

- Cheminéeöfen

- Cheminées

- Kaminbau

- Kaminsanierungen

- Ganzhausheizungen

- Specksteinöfen

- Pizzaöfen

- Holzherde

 

 

Ungestörte Verbrennung garantiert

höchste Qualität

 

Der Vorteil des Absorberofens liegt in der einfachen und sicheren Technik. Denn der Absorber selbst befindet sich ausserhalb des Schamottspeichers. So kann die Wärme ohne Qualitätseinbusseüber lange Zeit genutzt werden, und es braucht keinen zusätzlichen Speicher.

 

Ideal für Häuser mit Minergie - Standard

 

Speicheröfen mit Absorbertechnik eignen sich hervorragend als Mehrraum-, Ergänzungs- und natürlich als Ganzhausheizung. Vor allem gut isolierte Häuser lassen sich wegen des geringen Wärmebedarfs mit diesem System optimal beheizen.

 

Kleines System mit grosser Wirkung

 

Der mit Kupfer belegte Absorberwärmetauscher ist zwischen der inneren und äusseren Ofenschicht angebracht. Dies hat den Vorteil, dass die Verbrennung nicht gestört wird und somit keine Qualitätseinbussen entstehen. Der Absorberwärmetauscher schöpft einen Teil der Energie (ca. 50%) ab und gibt sie an einen Heizkreislauf weiter. Über diesen lassen sich die andern Räume heizen, z.B. mit Radiatoren, Fussbodenheizung oder Wandheizung. Die Wärmeabgaberegeln Thermostatventile. Das System bleibt klein und überschaubar. Es braucht nur einen Regler, eine Pumpe und ein Expansionsgefäss. Selbstverständlich kann auch in Kombination mit einer Kompaktsolaranlage Warmwasser erzeugt werden.

 

Das sollten Sie mit uns besprechen

 

- Wärmebedarf der zu heizenden Räume

- Technik und Design

- Standort und Grösse des Ofens

- Frischluftzufuhr